Wirtschaftliche Entwicklung

Mit seiner Lage an der Kreuzung der alten Straßen, hat die Stadt seit jeher ein wichtiges Wirtschaftszentrum. Sighet war in der Vergangenheit ein Exportzentrum für Holz, Vieh und Obst. In den Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts 7 und 8 hat die Stadt von Sighet bedeutende wirtschaftliche Entwicklung erlebt, wodurch es exportiert 49% der Maramures. Nach 1989, die Kombination von Holzverarbeitung, Strickwarenfabrik “Unity”, UPSA Maramures wurden durch Eindringen von Privatkapital, einer Reihe von Unternehmen, ersetzt unter anderem: SC Sigmob SA, SCSigstrat SA, SC Steilllmann Bukarest Rumänien SRL, SC Mimo SRL, SCPrima Fashion SRL, SC Mecanica SA, SC Orizont SRL, SC CONSIM SA, SC ITA Production SRL, SC Transilvania Bois SRL, SC Vârsteana SRL und andere.

Mit dem Bau der Eisenbahnlinie Salva – Viseu, entwickelt Kommunalwirtschaft als Folge der Möglichkeiten in Beziehungen mit der Republik Moldau, Siebenbürgen und der Hauptstadt.

Die Industrialisierung brachte mit erhöhter Automatisierung, Ausbau der Produktionsbereiche, wie: Möbel, Technik, Baustoffe und Textilien.

Wie alle Maramures, legte Sighet eine Verfestigung Wirtschafts. Wenn erst die Landwirtschaft war ein Gebiet mit positiven Ergebnissen in den letzten Jahren verzeichnete eine negative Richtung, vor allem wegen der eingeschränkten Aktivitäten Tierhaltung.

Derzeit Privatkapital steuert die gesamte Aktivität der Stadt, und die Unternehmen werden immer höher.

.

pret-carburant

(Română) Meteo

Trafic website

Trafic Unici

Trafic Pagini|Hit-uri |Trafic Unici

  • Ultimele 24 ore: 0
  • Ultimele 7 zile: 0
  • Ultimele 30 zile: 0
  • Online acum: 0